Einleitung - Wer sind wir?

Auch und besonders Menschen, die nicht körperlich von einem Notfall betroffen sind, sondern die als Angehörige oder Zeugen das Ereignis "hautnah" miterlebt haben, brauchen in der ersten Phase großer seelischer Betroffenheit nach einer solch erschütternden Situation oft kompetente Begleitung (siehe Fachinformationen). Das können durchaus Angehörige oder Freunde leisten - aber wenn niemand da ist, oder wenn alle anderen gleichermaßen mitbetroffen, ja blockiert sind, können wir als KIT Leipzig hinzugerufen werden und gehen in den ersten Stunden nach dem Ereignis einfühlsam und sachkompetent auf die Betroffenen ein.

Die derzeit 30 aktiven Mitarbeiter unseres Vereins, die den ehrenamtlichen Bereitschaftsdienstplan nonstop 24 Stunden täglich 365 Tage des Jahres absichern, bringen ihre Kernkompetenzen aus den verschiedensten Berufen (Krankenschwestern, Psychologen, Pfarrer, Ärzte, Sozialpädagogen...) mit. Sie wurden nach ihrer Meldung zur aktiven Mitarbeit und eingehenden Bewerbungsgesprächen ausgewählt, haben eine umfangreiche Ausbildung absolviert und stehen in ständig monatlicher Weiterbildung/Supervision.

In unserer Arbeitsweise sind wir im Rahmen gewisser Parameter unkompliziert alarmierbar und haben ein breites Hilfsspektrum bei verschiedensten Indikationen. Nach Einsatzabschluss empfehlen wir Nachsorgeeinrichtungen in unserem Arbeitsbereich für eine optimale weitere Betreuung. Die bisherigen Einsatzzahlen zeigen den Bedarf dieses Dienstes, der im Tätigkeitsraum breite Anerkennung findet. Neben den alltäglichen Einsätzen können wir auch zur Betreuung von Helfern nach schwerwiegenden Einsätzen sowie in Sonderfällen auch in überregionale Einsatzsituationen alarmiert werden.

Da dieser Dienst an den Bürgern der Stadt Leipzig nur zum Teil aus öffentlichen Mitteln gefördert werden kann, sind wir immer neben aktiven Mitarbeitern auch an allen anderen Unterstützungsmöglichkeiten wie z.B. Fördermitgliedern und Sponsoren sehr interessiert.

Unser Spendenkonto

Kriseninterventionsteam Leipzig e.V.
IBAN: DE 39 8605 5592 1100 1287 90
BIC: WELADE8LXXX
Kontonummer: 1100128790
BLZ: 86055592
Bank: Stadt- und Kreissparkasse Leipzig

Hinweis: Damit wir ihnen eine Spendenquittung ausstellen und zuschicken können ist es wichtig, dass Sie Ihre vollständige Anschrift im Feld "Verwendungszweck" angeben.