Ausbildung

Das KIT Leipzig e.V. führt jedes Jahr einen Ausbildungskurs durch, in dem potentiell neue Mitglieder das Fachwissen und das Handwerkszeug für eine Intervention erhalten.

Die Ausbildung findet an 4 Wochenenden statt und setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:

1) Theorie (60 UE einschließlich 25% Rollentraining)

  • Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV): Strukturen und Aufgaben
  • Psychotraumatologie: Akute Belastungsreaktion (ABR), Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD)
  • Krisendefinition und Krisenerleben
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Gesprächsführung in Krisensituationen: Krisenintervention (KI), Katastrophenschutz (KAT), Einsatznachsorge (EN)
  • Ablauf der Basiskrisenintervention / Verhalten an der Einsatzstelle
  • Krisenintervention in Spezialfällen: Überbringen einer Todesnachricht, Tod eines Kindes / Plötzlicher Kindstod (SIDS), nach Suizidversuch / nach Suizid, Kinder als Klienten, Gewalterleben
  • Zusatzthemen: Rechtsgrundlagen der KI, Gerichtsmedizinische Problemstellungen, Medizinische Problemstellungen, Trauer, Bestattungsmodalitäten, Stressprävention und -bewältigung, Suizidalität in der KI, Nachbetreuungsmöglichkeiten im Einzugsbereich, Soziale Unterstützungsmöglichkeiten, Verhalten in Großschadenslagen / Katastrophen

Die Themen werden von 8 Referenten aus dem KIT (einsatzerfahrene Mitglieder mit entsprechenden Kernkompetenzen) und 5 externen Referenten für Spezialthemen vermittelt.

2) Praktischer Anteil des Grundkurses

  • 25 Rettungsdiensteinsätze (Hospitationen mit dem Notarzt)
  • 5 Kriseninterventionseinsätze unter Anleitung
  • 1 Besuch eines Bestattungshauses

3) Supervisionen / Weiterbildungen in den monatlich stattfindenden Dienstabenden

Termine:

Für das Jahr 2017 stehen folgende Ausbildungstermine zur Verfügung:

  • 1. Grundkurswochenende: 24.02.-25.02.
  • 2. Grundkurswochenende: 17.03.-18.03.
  • 3. Grundkurswochenende: 07.04.-08.04.
  • 4. Grundkurswochenende: 12.05.-13.05.
  • 5. Grundkurswochenende: 09.06.-10.06.

Unser Spendenkonto

Kriseninterventionsteam Leipzig e.V.
IBAN: DE 39 8605 5592 1100 1287 90
BIC: WELADE8LXXX
Kontonummer: 1100128790
BLZ: 86055592
Bank: Stadt- und Kreissparkasse Leipzig

Hinweis: Damit wir ihnen eine Spendenquittung ausstellen und zuschicken können ist es wichtig, dass Sie Ihre vollständige Anschrift im Feld "Verwendungszweck" angeben.